Monday, 17. October 2011 23:52 Alter: 6 Jahr(e)

Am späten Abend Feuer in Siegens Oberstadt

Kategorie: Einsätze

 

Am späten Samstag Abend ging aus der Siegener Oberstadt ein Notruf auf der Leitstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein ein, bei dem starke Rauchentwicklung gegenüber eines Kaufhauses gemeldet wurde.

Foto: Feuerwehr Siegen

Foto: Feuerwehr Siegen

Daraufhin wurde Feuer 4 durch die Leitstelle ausgelöst. Neben der Hauptamtlichen Wache wurden die Einheiten Hain und Hammerhütte sowie der Einsatzleitwagen (ELW1) und ein Löschgruppenfahrzeug (LF 24) aus Weidenau und eine zweite Drehleiter aus Eiserfeld alamiert. Aber auch ein Rettungswagen (RTW) der Hauptwache sowie ein Ehrenamts Rettungswagen (RTW) des DRK Siegen Nord wurden zur Einsatzstelle beordert. Stellvertretender Leiter der Feuerwehr Siegen Thomas Adamek und Hauptbrandmeister Karl-Heinz Richter waren als erste vor Ort. Sie kamen aus dem Siegener Rathaus als der Alarm ausgelöst wurde. Zuvor hatten Sie die Feuerwehr Siegen bei der Preisverleihung für die Pflege gut nachbarschaftlicher Beziehungen zwischen Deutschen und Ausländern vertreten.

Der eingesetzte Einsatzleiter erkundete die Lage vor Ort und lies mehrere Trupps unter Umluftunabhägigem Atemschutz sowie mehrere C-Leitungen in Stellung gehen. Ein Bewohner des betroffenen Wohn- und Geschäftshauses berichtete dem Einsatzleiter die Wohnungssituation bevor sich gewaltsam Zugang zu einer Boutique im Erdgeschoss verschafft wurde. Hier hatte es einen Schwellbrand gegeben der schnell gelöscht werden konnte. Das Gebäude wurde gelüftet und die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.


Zuletzt editiert am ...