Wednesday, 23. October 2013 14:57 Alter: 4 Jahr(e)

Brand in Lagerhalle

Kategorie: Allgemeine Information

 

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Foto: Feuerwehr

Siegen,11. Oktober 2013. Unter der Federführung der Löschzüge 10 (Eisern) und 11 (Eiserfeld) eine gemeinsame Übung mit DRK und der Löschgruppe Hammerhütte im neuen Industriegebiet „Martinshaardt“ im Oberen Leimbachtal fand statt.

Dabei wurde den Zuschauern sowie den Mitgliedern von Rat und Verwaltung der Stadt Siegen ein breites Spektrum an feuerwehrtechnischem Können geboten. Ein Brand in der Lagerhalle bei der Firma DEG, bei dem Personen vermisst wurden, galt es abzuarbeiten. Im Rahmen dieses Einsatzesgeschehens mussten durch die Kameraden der Feuerwehr Eiserfeld sowie Eisern mittels Drehleiter und schweren Rüstgerät Verletzte aus schwindelnder Höhe gerettet bzw. unter einem Container heraus geborgen werden.

Zu diesem Zweck war das Objekt in mehrere Einsatzabschnitte aufgeteilt und unsere Einheit war mit der Personensuche bzw. der Brandbekämpfung in der Halle betraut. Es begaben sich zwei Trupps unserer Einheit unter schweren Atemschutz in die Halle und konnten schon nach kurzer Zeit eine „hochschwangere“ Patientin den Kameraden des DRK zur weiteren Betreuung übergeben.

Um auf Nummer sicher zu gehen, wurde seitens der Einsatzleitung befohlen, die Halle nochmals nach Vermissten abzusuchen und den Brandherd abzulöschen.

Hierbei darf nicht unerwähnt bleiben, dass das Zusammenspiel der verschiedenen Einheiten trotz erstmaliger Zusammenarbeit in dieser Größenordnung und Konstellation sehr gut war und eine permanente Absprache zwischen den Einheitsführern sowie der vorgehenden Trupps zu dem Gelingen dieser sehr gut ausgearbeiteten Einsatzübung maßgeblich beigetragen hat.

Nach ca. einer Stunde konnte  „Feuer aus, alle Personen gerettet“ vermeldet werden.

Im Anschluss an diesen „Einsatz“ fand im Gerätehaus Eisern eine kurze Nachbesprechung mit dazugehöriger Verköstigung mit Wurst und Brötchen durch die Alters- und Ehrenkameraden des Löschzugs Eisern statt.


Zuletzt editiert am ...