Ehemalige Fahrzeuge

Alle ehemaligen Fahrzeuge der Löschgruppe finden Sie hier.

Aktuelle Fahrzeuge

MTF

Funkrufname: Fl. Sgn. 11- MTF -1
Hersteller: Renault
Fahrgestell: Master
Ausbau: ADIK Fahrzeugbau GmbH/LG Hammerhütte
Baujahr: 2009

Das MTF dient  zum Transport der Jugendfeuerwehr, der ABC - Einsatzkräfte unserer Einheit zu ABC-Einsätzen, Lehrgängen, Brandsicherheitswachen und als Nachschubfahrzeug von Mensch und Material bei Einsätzen.


Leistung: 74 kW bei 3500 Umdrehungen pro Minute (101 PS)

Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h

Besatzung: 1/8 = 9 Personen

Feuerwehrtechnische Beladung

LF 20/16

Foto: Andre Gomes

Foto: David Schneider

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Funkrufname: Fl. Sgn. 11- LF 20 -1
Hersteller: Iveco-Magirus
Fahrgestell: 130E24

Baujahr: 2006
Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg
Leistung: 176 kW bei 2700 Umdrehungen pro Minute (240 PS)

Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
5-Gang Allison Automatikgetriebe mit Retarder

Besatzung: 1/8 = 9 Personen

Das LF 20/16 ist das Erstangriffsfahrzeug und verfügt über einen Löschwasservorrat von 2400 l und darüber hinaus befinden sich noch 120 l Schaummittel an Bord.

Sonderausstattung:

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Moritz Mekelburger

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Foto: Andre Gomes

Zusatzbeladung:

LF 10/6

Bild: A. Gomes

Funkrufname: Fl. Siegen 11-LF10-1
Hersteller: Mercedes
Fahrgestell: Atego 818
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2005

Zuvor bei der Löschgruppe Bürbach  bis März 2014

LG Hammerhütte: seit März 2014

Zulässiges Gesamtgewicht: x.xxx kg
Leistung: 130 kW bei 2200 Umdrehungen pro Minute (xxx PS)

Höchstgeschwindigkeit: xxx km/h
5-Gang Halbautomatik

Besatzung: 1/8 = 9 Personen


Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000, leistet 1000 l pro Minute bei 10 bar.

Sonderausstattung:

Beladung:

Zuletzt editiert am ...