fbpx

Über uns

Die Hammerhütte hat auf Grund der Innenstadtlage nicht nur besonders viele Einsätze pro Jahr zu verzeichnen, sie ist auch in besonderer Weise ausgebildet und aktiv:

  • Der Standort verfügt über spezielle Ausrüstung für die Strömungsrettung der Feuerwehr Siegen und setzt diese durch ausgebildeten Strömungsretter und Rettungsschwimmer ein.
  • Weiter liegt ein Absturzsicherungssatz vor, der durch speziell ausgebildetes Personal für Absturzsicherungen, zum Beispiel bei Unfällen bei Waldarbeiten in Steilhängen, eingesetzt wird.
  • Des Weiteren engagieren sich derzeit etwa zehn Kameraden und Kameradinnen im Siegener ABC-Zug (Löschzug 12).

Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug LF20/16

Funkrufname: Florian Siegen 11-LF 20-1
Hersteller: Iveco-Magirus
Fahrgestell: 130E24

Baujahr: 2006
Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg
Leistung: 176 kW bei 2700 Umdrehungen pro Minute (240 PS)

Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
5-Gang Allison Automatikgetriebe mit Retarder

Besatzung: 1/8 = 9 Personen

Das LF 20/16 ist das Erstangriffsfahrzeug und verfügt über einen Löschwasservorrat von 2400 l und darüber hinaus befinden sich noch 120 l Schaummittel an Bord.

Löschgruppenfahrzeug LF 10/6

Funkrufname: Florian Siegen 11-LF10-1
Hersteller: Mercedes
Fahrgestell: Atego 818
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2005

Leistung: 130 kW bei 2200 Umdrehungen pro Minute 5-Gang Halbautomatik

Besatzung: 1/8 = 9 Personen

Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000, leistet 1000 l pro Minute bei 10 bar.

Das LF 10/6 ist unser Zweitangriffsfahrzeug, verfügt über eine Tragkraftspritze und ist seit März 2014 in der Hammerhütte stationiert. Vorher war das Fahrzeug in Bürbach stationiert.

Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Funkrufname: Florian Siegen 11- MTF -1
Hersteller: Renault
Fahrgestell: Master
Ausbau: ADIK Fahrzeugbau GmbH + Eigenleistung der Hammerhütte
Baujahr: 2009

Leistung: 74 kW bei 3500 Umdrehungen pro Minute (101 PS)

Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h

Besatzung: 1/8 = 9 Personen

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) dient  zum Transport der Jugendfeuerwehr, der ABC – Einsatzkräfte unserer Einheit zu ABC-Einsätzen, Lehrgängen, Brandsicherheitswachen und als Nachschubfahrzeug von Mensch und Material bei Einsätzen.

Wann und wo wird geübt?

Unser Übungsdienst findet immer mittwochs ab 19:30 Uhr im Gerätehaus Hammerhütte statt.

Mehr über uns

Kontaktiere uns

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Komme bei uns vorbei

Gerätehaus Hammerhütte
Effersufer 95
57072 Siegen

Wegbeschreibung und Karten